Endlich wieder R/Raus

Ein Ranger/Rover-Lager Ende Oktober? Als ich das im ersten Moment gehört habe, dachte ich, es könnte kalt werden. Aber als der Termin näher gerückt ist, und es ans Packen ging, wurde das Kribbeln im Bauch immer größer, bis ich es kaum noch erwarten konnte.

Nach einer sehr langen Zwangspause war dies der Anstoß endlich wieder einmal „im Real Life“ zusammen zu kommen. So haben sich am letzten Oktoberwochenende eine Runde aus R/R, R/R-Anwärtern und einem Hund auf dem heißgeliebten Lagerplatz eingefunden. Bei frühem Sonnenuntergang mussten Jurte und Kothen schnell hochgezogen werden, was aber dank vieler Hände kein Problem war.

Weiter lesen →

Die „dicke Berta“ und der Herr der Ringe: R/R-Lager at its best

Vom 17.–19. August hatte Sandy, unsere R/R-Beauftragte, zum Ranger/Rover-Lager geladen und sehr gerne sind wir Ranger und Rover dieser Einladung nachgekommen. Der Plan: der Couch den Kampf ansagen und das Abenteuer suchen? Edle Recken im Kampf gegen das triste Grau. Wahre Macher! Ein Lager ohne zu großen Aufwand, aber mit Herausforderungen. Weiter lesen →

Sonnendeck

Ende November ist es endlich soweit. Die lang ersehnte Ranger/Rover-Aktion steht vor der Tür. Das ganze Jahr über schuften die Ranger/Rover für unseren Stamm, mit allem was dazu gehört. Sie sind es, die sich Woche um Woche attraktives Programm für die Gruppenstunden ausdenken, große Aktionen wie Fahrten und Lager planen und die strategischen Geschicke des Stammes lenken.

Eine kleine Flucht aus dem Alltag ist geplant, bei der diese Stufe sich mal ganz um sich kümmern kann. Weiter lesen →