Unterwegs im Helvetinjärvi-Nationalpark (Finnland 2008)

Mit zehn Teilnehmern war die Stammesgroßfahrt 2008 trotz der Dauer von gut zwei Wochen und der Ferne von der Heimat gut besetzt. Per Flugzeug ging es ins finnische Tampere, von wo aus wir uns direkt nach Nordwesten begaben. Dort durchwanderten wir zwei Nationalparks: den Seitseminen und den Helvetinjärvi. Wir erfreuten uns dabei an toller Wildnis-Infrastruktur (Finnland, deine Hütten!), sahen viel Wald, badeten in dem einen oder anderen See und wurden sogar von Einheimischen in eine improvisierte finnische Sauna eingeladen. Zum Abschluss der Fahrt machten wir von Tampere aus noch eine zweitägige Kanutour auf dem Näsijärvi. Fazit: eine besonders tolle Fahrt!

Hier ein paar Eindrücke:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.