Selbst gemalte Postkarten zum Thinking Day

Zum Thinking Day trafen wir uns am 22. Feburar 2018 im Stammesheim. Wie jedes Jahr gedenken wir an diesem Tag besonders dem Gründer der Pfadfinderbewegung, Robert Baden-Powell.

Da wir selbst einige Zeit vorher dabei mitgemacht hatten, Postkarten für andere Pfadfinder zu basteln, bekamen auch wir welche zugeschickt, die dann an dem feierlichen Tag ausgeteilt wurden. Es wurden noch ein paar Geschichten vorgelesen, und ein gemütliches Zusammensein mit Singen versüßte uns den Tag.

Seit diesem Tag gibt es auch eine neue Sippe in unserem Stamm: Die Älteren des Rudels „Schneefüchse“ bilden nun die Sippe „Feuerfüchse“.

Über Ronja

Meutenführerin bei den Schneefüchsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.