Auf Fahrt mit der Waldjugend

Christi Himmelfahrt bietet sich als verlängertes Wochenende an, um auf Fahrt zu gehen. Das dachte sich auch der Bärenhorst aus Contwig der Deutschen Waldjugend und plante eine Fahrt von Annweiler in Richtung Pirmasens. Gestartet wurde in Contwig am Gruppenheim, per Pedes zum Zug und ab nach Annweiler. Insbesondere den Jüngeren wurden Techniken wie Karte/Kompass oder das Kochen auf offenem Feuer vermittelt. Oft wurde beim Wandern oder auch abends am Lagerfeuer gesungen und gelacht. An Aussichtspunkten oder so schönen Orten wie der Falkenburg oder Burg Gräfenstein konnte man sich wunderschöne Augenblicke einfangen, die man sicher im Herzen verwahrt.

Einen herzlichen Dank dafür, dass ich bei der Waldjugend zu Gast sein durfte.

Gut Pfad und Horridoh

Böanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.